Eine Zertifizierungsurkunde für Partnervermittlungen wird ausgestellt, wenn eine akkreditierte unabhängige Prüfinstanz wie der Partnervermittlungsvergleich  ein Unternehmen aufsucht, dessen Systeme ganzeinheitlich bewertet und anschließend ein Zertifikat ausstellt. Hierdurch wird bescheinigt, dass das Unternehmen die in dem entsprechenden Standard dargelegten Richtlinien erfüllt und die Standardverfahren der Branche befolgt. Das ist ein auch ein großer Vorteil für Kunden der Tim Taylor Partner Computer Group. Die Singleberater des Unternehmens mit dreißigjähriger Tradition sind zertifizierte Singleberater. Was sind die Voraussetzungen, die von der Singlevermittlung TTPCG erfüllt werden mussten. Für Kundenberater jeder Singlevermittlung besteht die Möglichkeit, die Erfüllung der fachlichen Anforderungen durch den Partnervermittlungsvergleich im Rahmen eines Zertifizierungsverfahrens überprüfen zu lassen. Wie ist der Ablauf? Um Qualitätsdenken zu demonstrieren, wird es immer wichtiger, zertifiziert zu sein.

Höchste Beratungsqualität für Tim Taylor Partner Computer Group Kunden dank Zertifizierung

An diesen positiven Einfluss einer Zertifizierung glauben laut einer Statistik der SENSOS® auch weitere 100.000 zertifizierte Firmen in Europa. Der Trend ist hier stark positiv – jährliche Zuwachsraten von durchschnittlich 32 % lassen die Gruppe der Zertifizierten deutlich größer werden.
(Quelle: IPMA® Certification Folder und IPMA® 2. Februar 2009)

Jedes Unternehmen der Branche Partnervermittlung/Singlebörse/Dating Agency  kann Mitarbeiter, die kundenberatend tätig sind, vom Partnervermittlungsvergleich  zertifizieren lassen.

Auf diese Punkte des Partnervermittlungsvergleiches zur Zertifizierung kommt es an:

Eine dauerhafte Marktstellung ist eine der Voraussetzungen, die erfüllt werden muss, um sich vom Partnervermittlungsvergleich zertifizieren zu lassen. Das zu zertifizierende    Unternehmen muss mindestens fünf Jahre unter gleichem Firmennamen im Marktsegment Singlebörse/Partnervermittlung/Dating Agency  tätig sein. Eine Vorgabe, die TTPCG mit seiner Marktpräsenz seit 1981 sehr leicht erfüllt und weit übertrifft.
Das Team vom Partnervermittlungsvergleich überprüft sorgfältig, auf welche Weise die Partnerzusammenführung erfolgt und ob das Unternehmen über einen ausreichend großen Partnerpool verfügt. Singlebörsen werden gesondert auf solche Fakeprofile hin überprüft, die ihre Existenz Ghostwriter zu verdanken haben. TTPCG hat die wissenschaftliche Art der Partnervermittlung 1982 erfunden.
Bekommt der partnersuchende Single eine schriftliche Garantie über die von dem Unternehmen ihm gegenüber zu erbringenden Leistungen? Natürlich, seit 1987!
Die Preisgestaltung des Unternehmens, das seine Mitarbeiter durch den Partnervermittlungsvergleich zertifizieren lassen möchte, muss zu der erbrachten Leistung in einem angemessenen Verhältnis stehen. Sind die Vorgaben zur Bezahlung einfach zu verstehen und seriös? Wer Koppelverträge mit Finanzdienstleistern anbietet, hat keine Chance auf  die begehrte Zertifizierung. Hier gilt bei TTPCG: Bonusprämien anstelle Koppelveträge.
Der Nachweis über die Ausbildung der Mitarbeiter durch dafür qualifizierte Personen, ist dem Partnervermittlungsvergleich gegenüber zu erbringen. Mehr als das: Ständiges Angebot zur Weiterbildung ist bei der TTPCG vorhanden.
Es wird gefordert, die Mitarbeiter während ihrer Tätigkeit in der Partnervermittlungsbranche ständig auf dem Laufenden zu halten. Insbesondere über entsprechende Support Maßnahmen und weiterführende Seminarangebote darf von Unternehmerseite aus nicht verzichtet werden.
Hier steht ein mehrfach ausgezeichneter 24/7 Online Support zur Seite.
Die Art der Werbemaßnahmen muss ehrlich sein. Im Zuge der Zertifizierung werden vom Partnervermittlungsvergleich die Werbemaßnahmen des zu zertifizierenden Unternehmens sehr genau geprüft.

Berücksichtigt wird auch Kunden/Mitgliederfeedback. Zu bedenken ist, dass in den vielen Jahren der   Marktbeobachtung durch das PVV-Team sehr zahlreiche Erfahrungsberichte von Kunden jeder bedeutenden Dating Agency dort vorliegen.
Nach erfolgreicher Prüfung durch den Partnervermittlungsvergleich konnte die TTPCG Inc. die Mitarbeiter mit dem Qualitätssiegel ausstatten, das bestätigt, dass der Inhaber zertifiziert ist für den Beruf des Singleberaters.



Dies gewährleistet, dass Singleberater den vollen Nutzen aus ihren Audits und Zertifizierungen schöpfen können.
Nach der Implementierung eines Singleberaters ist es wichtig, dass er zertifiziert wird, um die langfristige Effizienz zu gewährleisten und dem Unternehmen und den Mitgliedern der Tim Taylor Partner Computer Group weiterhin Vorteile zu bringen.

Das Unternehmen Tim Taylor Partner Computer Group wird auch nach dem Erhalt des Zertifikats regelmäßig besucht, um zu überprüfen, ob weiterhin die Anforderungen erfüllt werden und entsprechend den im Standard oder System festgelegten Standardverfahren gearbeitet wird.

Hier unterscheidet sich die Tim Taylor Partner Computer Group von anderen Unternehmen der Branche.

Die Partnervermittlung Tim Taylor Partner Computer Group hat das Außergewöhnliche möglich gemacht.

Die Vorteile, die seriöse Internetsinglebörsen ihren Usern bieten, wie günstiges Preisniveau, im Vorfeld kostenloser Partnertest, schnelle Erstellung der Partnerexposes über das Internet. Dazu kommen die Vorteile, die sonst nur teure individuelle Partnervermittlungen bieten. Besonders ist das Matching zur Vermittlung zu erwähnen und ein großer Partnerpool. Hinzu punktet die Tim Taylor Partner Computer Group mit einer persönlichen Beratung ihrer Mitglieder durch zertifizierte Singleberater. Mitglieder werden mit ständigen Aktionen und Gewinnspielen verwöhnt. Nicht jeder Jobsucher hat eine Chance, Singleberater bei der Tim Taylor Partner Computer Group zu werden. So gut wie jeder Mensch auf Partnersuche hingegen kann durch das extrem günstige Preislevel ein zufriedener Kunde der Tim Taylor Partner Computer Group werden.